Wireless Power: Kabellose Energieübertragung

Nikola Tesla in December 1899 sitting in his laboratory in Colorado Springs next to his magnifying transmitter high voltage generator while the machine produced huge bolts of electricity. Dickenson V. Alley, photographer, Century Magazine. Quelle: Wikipedia

Pakete und andere Transportgegenstände werden schon sehr bald von Drohnen geliefert werden. Auch werden Drohnen bald verwendet um Getreidefelder oder ganze Industrieanlagen zu überwachen.

Neben den unzähligen und teils berechtigten Gegenargumenten vieler Kritiker dieser Technologie, gibt es auch Zweifel über ihre Effektivität, da so eine batteriebetriebene Drohne im Schnitt gerade mal 15 Minuten fliegen kann, ohne wieder an einer Ladestation aufgeladen werden zu müssen.

Relax! Die Kunst der Entspannung

Bodhidharma; Blockdruck von Tsukioka Yoshitoshi. Quelle: Wikipedia

Wir leben in einer Zeit in der die vielen ständigen Eindrücke uns schnell aus der Ruhe bringen. Das führt zu unüberlegten Handlungen und machmal auch zu selbstischem Denken und agieren. Infolgedessen entstehen die Probleme, die uns aus dem Gleichgewicht bringen.

Es ist darum von Nöten, sich regelmässig zurückzuziehen und etwas für das persönliche Gleichgewicht zu tun. Meditationen und Entspannungsübungen können uns dabei helfen.

Für unser Wohlbefinden ist aber vor allem wichtig, wie wir mit unseren Gedanken umgehen!

Vier globale Kräfte die zur Disruption aller Zukunftstrends führen werden

In den kommenden 10 Jahren wird sich die Situation auf unserem Planeten völlig verändern. Schwellenländer werden mehr und mehr am Internet teilnehmen. Viele Milliarden neue Internetnutzer werden online sein. Doch auch andere Herausforderungen stehen der Weltentwicklung bevor. Insbesondere vier Kräfte werden dazu führen, das relevante Zukunftsvorhersagen für wirtschaftliche, demographische, technologische und soziale Entwicklungen nur sehr schwer möglich sein werden.

Die Zukunft der Banken

Frankfurt am Main Hessen Germany Skyline der Banken und Versicherungen 2005 Foto Wolfgang Pehlemann Wiesbaden PICT0038. By  Wolfgang Pehlemann. Quelle: Wikipedia

Großbanken wie wir sie heute kennen werden verschwinden. In Zukunft wird es keine Filialen an Straßenkreuzungen mehr geben und auch die hohen Türme in Frankfurt am Main, werden schneller verlassen sein, als Bankmanager in ihren schlimmsten Alpträumen zu fürchten wagen.

Wie Sie Ihr kreatives Genie aktivieren

Chess piece - Black king, white King, Staunton design by MichaelMaggs. Quelle: Wikipedia

Nie war Kreativität so gefragt wie heute. Mit dem rasanten Aufkommen der Möglichkeiten einer neuen Internetwirtschaft, haben kreative Menschen damit begonnen sich einzigartige Freiräume in einer Welt der Möglichkeiten zu schaffen.
Zwar ist jeder Mensch kreativ und jedem durch seine Reproduktionsorgane angeboren, doch nicht jeder weiß wie er davon sinnvoll gebrauchen kann.

Hier sind vier wichtige Punkte die jeder Kreative beachten sollte.

4 Tipps für das erfolgreiche Kundengespräch

  • Auf den Kunden ausgerichtete Fragen tragen dazu bei, gute und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Fragen die sich um die Wünsche, Ziele und Bedürfnisse Ihres Kunden drehen und gleichzeitig auch seine Erwartungen in den Mittelpunkt stellen, sind mindestens so wichtig für den Abschluss eines Auftrags oder Verkaufs, wie das Liefern reiner Produktfakten oder spezifischen Branchen-Know-hows.

Anonyme Google-Suche mit dem TOR-Browser

Arbeitsweise von TOR. By Saman Vosoghi. Quelle: Wikipedia

Auf einen besonderen Einfall hin, durchsuchen Sie das Internet nach Informationen für den nächsten Schritt den Sie nehmen wollen. Sie möchten Informationen für Ihr Unternehmen sammeln. Oder Sie suchen privat z. B. nach Reisen, Versicherungen, einem Auto, nach neuen Kleider, Büchern usw.

Die Absurdität des Zinseszins oder: Der Josephspfennig

Quelle: Wikipedia

Schon im alten Mesopotamien wurde Zins verlangt. Und daher wurden auch schon immer Regelungen festgelegt, die Höhe des Zinses zu begrenzen. In Mesopotamien betrug der maximale Zinssatz für Silberkredite 1/5 und für Gerstenkredite 1/3.
Zinseszins gab es zu dieser Zeit noch nicht.
Bereits Aristoteles sprach sich generell gegen die Erwerbsform des Geldverleihs aus. Im "Politikon" beschreibt er, dass Geld anfänglich erfunden wurde um den Tauschhandel zu erleichtern. Zins sei aber "Geld gezeugt von Geld", und darum wider die Natur der Dinge.

Seiten

 

 

 

  • English
  • Deutsch

Selim Oezkan
Leuthener Str. 5
10829 Berlin
Germany

Email: ich@selimoezkan.com

Tel.: +49 (0)30 3398 7972


© 2018 by Selim Oezkan
www.selimoezkan.com