SEO-Trends

Diagram of the search engine concept (de). By Jakob Voss. Quelle: Wikipedia

Wer mit seiner Website oder seinem Blog im Internet gefunden werden will, muss gut recherchierten Content anbieten. Die Zeiten bewusster Manipulation der Google-Suchroboter ist vorbei, denn Google hat sogenanntem "Keywordstuffing" und "Linkfarmen" vor Kurzem den Krieg erklärt.

Mittlerweile erhält Google mehr Suchanfragen von Mobilgeräten als von Desktop-Computern. Wir stehen mit Google's Mobile-Update zur Zeit aber noch am Anfang und noch etwas abwarten wie sich das Thema entwickelt.

Klammheimliches Facebook Update

A white, lowercase f with a blue rectangle with slightly-rounded corners underneath (similar to the Facebook favicon). Own work based on: Facebook favicon logo. By Facebook, Inc. Vectorization: Tkgd2007. Quelle: Wikipedia

Mit dem Facebook-Update vom 21.04.2015 haben sich die Algorithmen für Newsfeeds geändert, was wahrscheinlich niemandem aufgefallen ist.
Für Sie als privaten Facebook-Nutzer ersteinmal garnicht so auffällig.
Wohl aber für Unternehmen, Organisationen und Künstler, die von dieser Änderung betroffen sind. Mit dem neuen Update wird es schwerer Ihre Facebook-Fans zu ereichen.

Ab 21.04.: Optimierung für Mobilgeräte gilt bei Google als Rankingsignal!

Quelle: Wikipedia

Google ist Deutschlands größtes Medienunternehmen.
Regeln die für Zeitungen, Radio- und Fernsehsender gelten, gelten 
nicht für Google.
Was die Suchergebnisse anbelangt, wird die Verfügbarkeit und Optimierung von Webseiten für Mobilgeräte, in Zukunft sehr wichtig werden.

Chancen und Risiken im Internethandel

Thanks to Tomwsulcer. Quelle: Wikipedia
Das Internet bietet als Verkaufskanal spezifische Vorteile und Chancen - aber auch Risiken und Nachteile.
Deshalb lohnt sich eine differenzierte Betrachtung des Internethandels sowohl aus Händler- wie auch aus Kundensicht. So kann vermieden werden, das nur einer der beiden vom Angebot profitiert.
  • Für den Händler bedeutet das, dass er zwar den Vorteil globaler Präsenz nutzen kann, doch um erfolgreich im Internet zu verkaufen, ist ein hoher technischer Aufwand nötig.

Online Werbung mit Google AdWords

Wenn Sie eine gute Idee haben, Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt bewerben möchten, bietet sich Online-Werbung an.
Hierfür gibt es Google AdWords. Eine einfache Variante schnell und effektiv zu werben:
  • Mit Google AdWords können Sie mehr Leute auf Ihre Website bringen.
  • Sie können Websitebesucher in Käufer "verwandeln" und Ihr Onlinegeschäft vorantreiben.

Mit den folgenden 10 Schritten können Sie ganz einfach Ihre erste Werbe-Kampagne starten.

    Seiten

    • English
    • Deutsch


    © 2019 by Selim Oezkan
    www.selimoezkan.com