Benutzen Sie Ihre Phantasie!

Marion Herzog-Hoinkis (Hrsg.): "John Elsas. Meine Bilder werden immer wilder". Insel-Bücherei Nr. 1228, 2002. ISBN 3-45819228-X. Quelle: Wikipedia
Jemand meinte mal zu mir: "Wenn Du es Dir vorstellen kannst, dann kannst Du es auch machen."
Imagination - das bildliche Vorstellen einer Situation oder einer Sache ist etwas, das wir als Kinder von Natur aus kannten. Manche Menschen haben diese Fähigkeit behalten - bis ins Erwachsenenalter.
Andere Menschen können es wieder lernen. Eine große Phantasie ist unablässig um die Lösungen für Lebensprobleme aller Art zu finden. Wer sich gut Dinge "austräumen" kann, kann auch alles schaffen was er darin sieht.

Folgende Übung soll Ihnen dabei helfen:
  1. Stellen Sie das Licht aus bzw. begeben Sie sich in einen dunklen Raum.
  2. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Gedanken wie ein Musikinstrument sind und alle möglichen Schwingungen hervorbringen können.
  3. Ihre Hände sind die Hände eines Künstlers.
  4. Schränken Sie sich in Ihrem Denken nicht ein. Lassen Sie alles zu! Sie sind frei in Ihrer Kreativität.
  5. Stellen Sie sich in einer riesigen, galaktischen Bibliothek vor. Sie sind der Bibliothekar und wissen wo Sie die Informationen finden, die sie benötigen.
  6. Sie wissen alles was Sie für Ihre Imagination Ihres Wunschobjekts benötigen. Es steht Ihnen alles nur Erdenkliche zur Verfügung.
  7. Werfen Sie alle Ideen die Sie haben in einen Ideentopf - umrühren nicht vergessen. wink
  8. Ergreifen Sie den Augenblick - dann wenn es sich am besten anfühlt. Würzen Sie Ihre Ideensuppe.
  9. Fertig - Sie können servieren!

So oder ähnlich kann man bei der Ideenfindung und Kreativitätsgenerierung vorgehen.
Probieren Sie die Ihnen am ehesten gelegene Variante aus. Sein Sie kreativ!
  • English
  • Deutsch


© 2019 by Selim Oezkan
www.selimoezkan.com