Pflegen Sie Ihre Kontakte - Teil 1

Adam, Eve, and Elohim - by Kmarinas86. Quelle: Wikipedia
Sicherlich haben Sie bereits eine ausreichend große Liste von Kontakten.
  • Wie liegen Ihnen die Kontakte vor?
  • Was macht Ihre Visitenkartensammlung?
  • Benutzen Sie ein CRM (Customer Relationship Management)?


Ein sehr brauchbares und kostenfreies CRM ist:
Vtiger - http://www.vtiger.de/de/download/

Sobald Sie ein brauchbares CRM gefunden und installiert haben, geht es daran dort Ihre Kontakte einzupflegen.
Fragen Sie jemanden der Ihnen dabei hilft oder die Kontaktdaten-Eingabe für Sie übernimmt.

Wenn alle Kontakte eingepflegt wurden, teilen Sie Ihre Kontakte in priorisierte Gruppen 1, 2 und 3 auf. Investieren Sie in Ihre Kunden- und Kontaktpflege so viel Zeit und Ideen wie nur irgendmöglich. Erfolg haben Sie dann, wenn Sie viele Menschen kennen - zumindest aber wenige richtige - doch auf die muss man ersteinmal kommen!

  • Kontakte über die Sie bereits verfügen und die Ihnen vertrauen sind Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten, oder die in der Vergangenheit ganz wesentlich an Ihrem Fortkommen beteiligt waren, und durch die Sie auch heute noch Umsätze generieren.
  • Gruppe-1 sind diejenigen Personen mit denen Sie gerne in Zukunft zusammenarbeiten würden - Menschen von denen Sie glauben das sie ein hohes Potenzial haben, und durch die Sie neue Aufträge generieren können.
  • Mit Gruppe-2 sind all diejenigen Menschen gemeint, zu denen Sie einmal Kontakt hatten, die Ihnen Ihre Visitenkarte gegeben haben, vielleicht nicht unbedingt auf der Topliste Ihrer Wunschkandidaten stehen, Sie aber sympathisch fanden und über die andere Menschen auf Sie aufmerksam werden könnten.
  • In Gruppe-3 sind all diejenigen Kontakte zu denen Sie ein passives Verhältnis in der Form pflegen, als das es Menschen sind die Ihnen auf Facebook oder Twitter folgen, bzw. Ihren Newsletter abonniert haben.
  • English
  • Deutsch


© 2019 by Selim Oezkan
www.selimoezkan.com